03763 4183173 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Profi fürs Gewächshaus bei Dresden informiert
Das muss beim Gewächshaus-Bau beachtet werden

Ein Gewächshaus ist eine echte Bereicherung für jeden Garten. Denn unabhängig vom Wetter, können Ihre Pflanzen in einem durchdacht konzipierten Gewächshaus hervorragend gedeihen. Damit im Gewächshaus alles grünt und blüht, braucht es vor dem Bau aber eine sorgfältige Planung.

Gewächshaus Dresden

Für Kunden aus dem Raum Dresden sind wir der erste Ansprechpartner in Sachen Gewächshäuser. Von den ersten Ideen bis hin zur Gewächshaus-Montage begleiten wir Sie mit Sachverstand, Ideenreichtum und viel Engagement. Das Ergebnis unseres Einsatzes ist ein Gewächshaus, das Ihren Anforderungen und Wünschen auf ganzer Linie entspricht.

Nachfolgend haben unsere Gewächshaus-Profis für Dresden für Sie die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, die beim Gewächshaus-Bau zu berücksichtigen sind. Ihre Fragen rund ums Gewächshaus beantworten wir natürlich jederzeit gern bei einer persönlichen Beratung vor Ort in unseren Geschäftsräumen nahe Dresden.

Garten-Gewächshäuser: Das richtige Material

Für das Gewächshaus im eigenen Garten raten unsere Profis nahe Dresden zu einem Rahmen aus Aluminium. Denn als Baumaterial punktet Aluminium mit Langlebigkeit, Witterungsbeständigkeit und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Bei der Verglasung raten wir unseren Kunden aus Dresden und Umgebung zu modernem Kunststoff, besser bekannt als Plexiglas. Eine Kunststoff-Verglasung hat im Gewächshaus gleich mehrere Vorteile – zum einen sind sie UV-beständig, leicht und quasi unzerbrechlich. Zum anderen punkten sie mit einer diffusen Lichtstreuung, die das Entstehen von Verbrennungen verhindert.

Braucht man für den Gewächshaus-Bau eine Genehmigung?

Für Hobby-Gewächshäuser mit einer Fläche von maximal 30 Quadratmetern und eine Firsthöhe unter 4 Metern benötigen Sie üblicherweise keine Genehmigung vom Bauamt Dresden.

Sollten Sie dennoch unsicher sein, können Sie uns gern kontaktieren oder vor Ort in unseren Geschäftsräumen nahe Dresden besuchen – unser Team erteilt Ihnen gern Auskunft rund um den Gewächshaus-Bau.

Schattierung, Lüftung und Beheizung fürs Gewächshaus

Damit Ihre Pflanzen gut gedeihen, müssen sie ausreichend geschützt und ein geeignetes Raumklima zu jeder Zeit sichergestellt werden. Als Schutz vor starker Sonneneinstrahlung empfehlen wir spezielles Schattiergewebe, das innen oder außen montiert werden kann.

Damit im Gewächshaus immer genug Frischluft vorhanden ist, sollte eine ausreichende Zahl von Fenstern eingebaut werden. Am besten eignen sich Dachfenster, da diese (anders als Seitenfenster) das Entstehen von Zugluft im Gewächshaus verhindern.

Wenn Sie Ihr Gewächshaus auch im Winter oder als Warmhaus nutzen möchten, sollte beim Bau eine entsprechende Heizquelle eingeplant werden. Diese kann über einen elektrischen Heizlüfter, eine Propangas-Heizung oder durch den Anschluss an die Hausversorgung erfolgen.

Kann ich mein Gewächshaus selbst montieren?

Für unsere Kunden aus dem Raum Dresden bieten wir verschiedene Montage-Lösungen an. Alle, die Ihr Garten-Gewächshaus gern selbst zusammenbauen möchten, erhalten einen entsprechenden Bausatz zur Selbst-Montage. Auf Wunsch stehen wir Ihnen aber auch mit unseren erfahrenen Monteuren zur Seite.

Sie haben Fragen zum Gewächshaus-Bau? Unsere Experten für Gewächshäuser nahe Dresden sind gern für Sie da.

Wir bringen Ihre Vorstellungen in Form.